HERZLICH WILLKOMMEN


Penk, ein kleiner Ort auf 640 m Seehöhe, liegt in der Nähe der Bezirkshauptstadt Neunkirchen – ca. 80 km südlich von Wien. Der Gesangverein „Eiche“ Penk wurde 1903 als Männerchor gegründet, später jedoch zu einem gemischten Chor erweitert. Zurzeit setzt sich der Chor aus 36 Personen zusammen.

Chorreise Bautzen-Dresden-Görlitz

Vom 7. - 10.6.2012 organisierte der GV "Eiche" Penk eine Reise ins landschaftlich wunderschöne Länderdreieck von Deutschland, Polen und Tschechien. Kulturelle Highlights waren die Besichtigungen berühmter Sehenswürdigkeiten wie z.B. die historische Altstadt von Bautzen, Dresden mit der Frauenkirche und der Semperoper, der Basteifelsen in der Sächsischen Schweiz mit Blick auf das wunderschöne Elbtal, sowie die "Europastadt"Görlitz. Neben einem umfangreichen Kulturprogramm war der Höhepunkt der Reise ein Konzert in der evangelischen Kirche von Oppach, ein kleiner idyllischer Ort des Oberlausitzer Berglandes, wo wir unter der Leitung von Walter Heitzmann weltliche und volkstümliche Lieder zum Besten gaben. Wir zeigten uns von den vielen schönen Eindrücken dieses Landes begeistert und diese gemeinsamen Tage werden wir sicherlich in schöner Erinnerung behalten.